Allgemein

Einweisung für die Laser- sowie Schwertzugvogel Nutzung
Einweisung für die Laser- sowie Schwertzugvogel Nutzung

Einweisung für die Laser- sowie Schwertzugvogel Nutzung

Am Samstag den 04.07.2020 fand wie angekündigt die Einweisung zum Bootsaufbau für die beiden Bootstypen (Jollen) Laser und Schwertzugvogel statt. Dank reger Teilnahme konnten 15 Vereinsmitglieder den Aufbau, das Slippen und Segeln an vier Lasern und zwei Schwertzugvögeln praktisch erproben.…

Mitgliederversammlung Juni 2020
Mitgliederversammlung Juni 2020

Mitgliederversammlung Juni 2020

Am 17.06.2020 fand nun endlich die seit März 2020 verschobene Mitgliederversammlung statt. Trotz aktueller Corona-Pandemie waren insgesamt 42 stimmberechtigte Mitglieder anwesend. Dank des guten Wetters und auf Grund der Corona bedingten Einschränkungen fand die Mitgliederversammlung auf der Terrasse des DBYC…

§7, Absatz (2), Ziffer 2 ff. …
§7, Absatz (2), Ziffer 2 ff. …

§7, Absatz (2), Ziffer 2 ff. …

die Trainingseinheiten erfolgen ausschließlich individuell, zu zweit oder in Kleingruppen von höchstens 8 Personen (einschließlich der Trainerin oder des Trainers oder sonstiger betreuender Personen). So ist es in der SARS-CoV-2-EindmaßnV nachzulesen und so wird es beim Training der Optis an…

Individual-Segeln erlaubt
Individual-Segeln erlaubt

Individual-Segeln erlaubt

Die Berliner Senatsverwaltung hat ihre Ansicht zur Einordnung des Segelns als Individualsport und die Einordnung der Vereinsgelände als Sportstätte revidiert. Somithin sind nun also erlaubt: Nutzung der Boote zum Zwecke der Sportausübung auf dem Wasser,mit max. zwei Personen an Bord.…

Sportbetrieb untersagt
Sportbetrieb untersagt

Sportbetrieb untersagt

Auch wenn es sich nicht jedem sofort erschließt, bleibt zu betonen: Jedweder Sportbetrieb auf dem Gelände des DBYC ist verboten! Zum Sportbetrieb wird neben der Segelei auch das Arbeiten an Booten gerechnet! Sowohl Ordnungsamt als auch die Wasserschutzpolizei überwachen dieses…

Wasser Marsch
Wasser  Marsch

Wasser Marsch

heißt es nun endlich wieder. Mit vereinten Kräften wurde zunächst die alte schadhafte Druck(ab)wasserleitung frei gelegt, nachdem neues Material bestellt und eingetroffen ist, wurde diese auch entnommen und durch eine neue wieder mit Heizung eingebaut und funktioniert seitdem tadellos.