Einmal Jungfernsee

und zurück: als Testlauf für Round the Island in der nächsten Saison wurden die IF-Boote bei ihrer Langstreckenregatta “Einhand Challenge” vom kleinen Wettfahrtleitungsteam diesmal bis in den Jungfernsee geschickt – mit grandioser Aussicht auf Potsdam. Die immer noch gesperrte Schleuse Spandau hat die Anzahl der Teilnehmer auf neun beschränkt, aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Um das leibliche Wohl hat sich Peter als Sponsor gekümmert und so wurde es nach dem Segeln noch ein langer gemütlicher Abend.